Gelassen_und damit gesund erfolgreich.

Ich bin Inhaber einer Praxisgemeinschaft für systemisches Arbeiten und Partner des größten Trainingsinstituts für umsetzungsbegleitendes Veränderungsmanagement in Deutschland. 

In meiner Tätigkeit schaffe ich einen Rahmen, in dem großartige Menschen zu dem werden was sie sein können.

 

Ein Klient fragte mich mal:"Wie bist Du darauf gekommen das zu tun ?".

 

Tatsächlich hat sich meine Tätigkeit entwickelt und kann heute so wirken, wie sie es tut.

 

Anfänglich sah ich eher "Problemlösend" auf die Themen und Bedürfnisse meiner Klienten. War ich doch als Sanierungsberater tätig und musste immer wieder feststellen, das Krisen oder Scheitern sehr wenig mit Produkten oder Dienstleistungen der Unternehmen zu tun hatten.

Es war immer eine problematische Art der Führung, die zuerst zu Frustration bei den Mitarbeitenden, später zu fehlender Motivation, zum Stillstand in der Organisation und im Ergebnis zur Schieflage der Unternehmen führte. 

 

Mein Studium der Psychologie hat mir in dieser Tätigkeit geholfen mit Existenzängsten bei Mitarbeitenden und zwischenmenschlichen Konflikten umzugehen. Um die Konfliktherkunft und die "Dynamiken" in einer Organisation noch besser zu verstehen, hatte ich mich entschieden mir "systemisch, alles drauf zu schaffen" was mir sinnvoll erschien.

So bin ich heute nicht nur Systemischer Berater und Therapeut, sondern auch systemischer Organisationsentwickler.

Natürlich war das so nicht geplant. Hat sich ergeben. So ist das Leben. 😉

 

Mein Interesse Zusammenhänge zu begreifen und die Tatsache den Menschen als Teil eines größeren Systems anzuerkennen, hilft mir heute in meiner Arbeit und gibt mir die Gelassenheit auch mit herausfordernden Persönlichkeiten und Organisationen sinnstiftend umzugehen.

 

Vor meiner heutigen Tätigkeit als psychologischer Berater und Begleiter von Führungskräften, war ich selbst mehr als 20 Jahre Führungskraft. Durfte mich Gesellschafter, Vorstand und Geschäftsführer nennen. War verantwortlich für dreistellige Milionen Budgtes und mehr als 10.000 Mitarbeitende.

 

Ich arbeitete in diesen Jahren mit vielen Coaches, Trainern, Mentoren und habe die für mich spannendsten Themen "mitgenommen".

 

Meine größte Herausforderung war es zu akzeptieren, das man den nächsten Gipfel nur erklimmen kann, wenn man von dem derzeitigen Gipfel absteigt und diesen Abstieg als Vorbereitung anerkennt und nicht als Abstieg.

 

Meine Lebenserfahrung, mein Studium und das Systemische Arbeiten, haben meine Überzeugung geprägt das Lebenszufriedenheit, Vertrauensvolle Beziehungen, Stärkenorientierung und Sinnerleben, die Grundlagen für ein erfülltes und erfolgreiches Leben sind.

 

Zusammengefasst nenne ich diese Überzeugung: "Persönlicher Wohlstand".

 

Heute bin ich Papa für 3 Kinder, Positiver-Realist, Unternehmer, Netzwerker und mache das was ich Liebe. Ich arbeite mit großartigen Menschen zusammen und begleite sie mit gesunder Gelassenheit sinnvoll zu wachsen, ihre Ziele zu erreichen und zu dem zu werden was sie sein können.

 

Ich freue mich Sie kennen zu lernen.

 

Viele Grüße von Leif Heppner

Referenzen



Mitgliedschaften


Organisationsberatung, Systemische Beratung, Führungskräfteentwicklung, Mitarbeiterentwicklung, Leif Heppner,

Die GWPs versteht sich sowohl als wissenschaftlicher Fach- wie als Berufsverband und steht für die Qualität in der akademischen Lehre und Forschung sowie der beruflichen Anwendung der Wirtschaftspsychologie in Deutschland.

 


Systemische Organisationsentwicklung, Systemische Beratung, Supervisorische Beratung, Supervision, Konfliktberatung, Leif Heppner, Teamentwicklung, Change Management,

Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Beratung, Supervision, Mediation, Coaching und Organisationsentwicklung.

 


Mediation, Konfliktberatung, Teamkonflikt, Streitbeilegung, Leif Heppner, Teamentwicklung, Konflikt,

Der Bundesverband Mediation e.V. ist ein deutscher Fachverband für Mediation. Mediation ist ein erfolgreiches Verfahren zur konstruktiven Lösung von Konflikten.